5 Dinge, die niemand informiert Sie über eine Hochzeit im Freien

Außenhochzeit haben kann wie eine gute Möglichkeit, scheinen Ihre Liebe zur Natur und setzen einen frischen Spin auf einer traditionellen Hochzeit zu feiern. Aber bevor Sie sagen: „Ich will“ und tanzen die ganze Nacht unter den Sternen, müssen Sie Ihre Forschung über Hochzeiten im Freien zu tun – und wie die möglichen Probleme zu behandeln, die entstehen können. Hier sind fünf Dinge, die niemand Sie über Hochzeiten im Freien erzählt (so dass Sie darauf vorbereitet sein können!).

rustikale-hochzeit-im-freien

1. Es wird heiß.
Egal, ob Sie in der Mitte des Winters, um Ihre Hochzeit im Freien entscheiden oder mieten Sie ein Zelt Sie von der Hitzewelle im Sommer zu schützen, es wird heiß. Wenn die Menschen in der Nacht nahe beieinander verbringen werden – geschweige denn sie brechen auf der Tanzfläche nach unten, wird Körpertemperaturen als gewöhnlich heißer sein. Achten Sie darauf, Gäste-Fans wie möglich zu geben, und auch prüfen, ein Indoor-Spot oder Lounge Zelt mit sie eine Verschnaufpause in nehmen können, wenn sie etwas erfrischend zwischen den Tänzen müssen.

2. Bugs sind eine Selbstverständlichkeit.
Outdoor-Hochzeiten bedeuten, dass Ihre Nummer eins Hochzeit Crasher ungebetenen Bugs sein kann. Als Vorsichtsmaßnahme, sollten Sie Dosen Insektenspray zur Verfügung zu haben – und auch mit dem Platz unter freiem Himmel unterhalten, um zu sehen, ob sie die Eigenschaft vorher sprühen können. Eine weitere gute Möglichkeit um Fehler zu vermeiden, ist Fans zu kaufen, die eingeschaltet werden kann Luft im ganzen Raum zu blasen, um so die Luftströmung in der Nacht in Bewegung zu bleiben.

3. Sie können mehr Wedding Crashers haben als normal.
Da Sie im Freien Ihre Hochzeit zu tun, kann es schwierig sein, das Eigentum von der Allgemeinheit Absperren. Dies gilt insbesondere, wenn die wedidng ist Platz an einem öffentlichen Strand oder Park. Es gibt ein paar Optionen, wenn es für dieses Problem kommt: Finden Sie einen Weg, um die Gegend zu verbarrikadieren, Miete Sicherheit, oder einfach nur die Tatsache akzeptieren, dass Sie ein paar crashers haben kann, die in all dem Spaß teilhaben wollen!

4. Schmutz wird überall sein.
Sie Hunderte oder Tausende von Dollar auf dem Hochzeitskleid Ihrer Träume und ein Paar Schuhe zu verbringen, und natürlich wollen sie suchen unberührte zu halten. Allerdings wird der nicht der in den Elementen auf jeden Fall ihren Tribut auf Ihrem Ensemble nehmen. Leider gibt es nicht viel können Sie dagegen tun außer eine Sicherungs Paar Schuhe haben und eine Tide-Stick auf der Hand. Letztendlich, wenn Sie eine Hochzeit im Freien sind mit, ist es wichtig, mit der Tatsache, in Frieden zu leben, dass statt weiß am Ende der Nacht, Ihr Kleid und Schuhe schwarz sein kann.

5. Denken Sie daran, ein schlechtes Wetter Back-up-Plan zu haben.
Während man viele Dinge während des Planungsprozesses steuern kann, Wetter ist nie einer von ihnen. Also, wenn Sie gehen, um Ihre Hochzeit im Freien zu tun, müssen eine tragfähige und leicht schlechtes Wetter Back-up-Plan. Niemand kann wirklich vorhersagen, was Stunden passieren wird – oder sogar Minuten – bevor es Zeit ist, den Gang zu gehen nach unten, so stellen Sie sicher, dass Sie einen Ort haben, die Sie zurückgreifen können, wenn das Wetter aus dem Ruder läuft.

Schreibe einen Kommentar